secuENTRY pro 7000

secuENTRY pro 7000
250,00 € * 265,00 € * (5,66% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

  • 4003482571309
  • 57130

Beschreibung zu secuENTRY pro 7000

secuENTRY pro 7000 – Elektronischer Türzylinder für Gewerbe- und Privatnutzung

Die secuENTRY Serie von BURG-WÄCHTER in der Praxis

Fünf Öffnungsvarianten für den secuENTRY pro 7000

Der secuENTRY pro 7000 lässt sich auf gleich fünf verschiedene Arten öffnen. Über das optional erhältliche Keypad mit Code oder Fingerabdruck, mit Aktiv- oder Passivtransponder und sogar mit dem Smartphone. Somit gehört das Verlieren, Verlegen oder Verleihen des Schlüssels endgültig der Vergangenheit an. Dank der Schutzklasse IP65 ist der elektronische Türzylinder wetterbeständig. So ist eine lange Lebensdauer gewährleistet. Apropos Lebensdauer: Die Batterie hält bis zu 65.000 Öffnungen.

Einfache Installation, sicher dank Verschlüsselung

Die Montage des secuyENTRY 7000 ist denkbar einfach. Dazu muss nur die Stulpschraube an der Tür gelöst und der alte, mechanische Türzylinder entfernt werden. Schon kann der neue, elektronische Türzylinder eingesetzt werden. Die Funkreichweite vom Aktiv-Transponder und der Smartphone-App beträgt vier Meter. Des Weiteren ist das gesendete Bluetooth-Signal (4.0 LE) AES verschlüsselt. Somit ist immer eine sichere Öffnung gewährleistet. Über die Historienfunktion lassen sich bis zu 2000 Ereignisse (Öffnen und Schließen des Türzylinders) nachvollziehen.

Als Anti-Panik-Zylinder zugelassen

Der secuENTRY pro 7000 kann ebenfalls als Anti-Panik-Zylinder für Fluchttüren mit Anti-Panik-Funktion eingesetzt werden. Serienmäßig mit Freilauf- und Panikfunktion FZG entsprechend der Richtlinie FZG, Ausgabe 2020-07-06 des PIV. Das heißt: Eine Tür kann im Notfall (z.B. bei einem Brand) von innen jederzeit geöffnet werden, auch wenn sie abgeschlossen und damit von außen nicht zu öffnen ist. (Der Zylinder erfüllt die Anforderung der Klasse der Panikfunktion F2 und FZG aus der DIN 18252:2018-05. Durch das Prüfinstitut Schlösser und Beschläge Velbert (PIV) geprüft.)

 

So lässt sich der secuENTRY pro 7000 öffnen

  • Pincode (2000 Benutzer)
  • Fingerprint (200-300 Benutzer, davon 45 Premiumfinger)
  • Aktivtransponder (2000 Benutzer)
  • Passivtransponder (2000 Benutzer)
  • Smart Devices (2000 Benutzer)
  • Historienfunktion (2000 Ereignisse)
  • Fern-Öffnung über secuENTRY Bridge möglich

Weitere Funktion über optionale Software

  • Benutzer- bzw. Gruppenadministration
  • Zeit- und Kalenderfunktion
  • Rechtevergabe
  • Historienfunktion
  • Besuchertransponderfunktion

 

Angaben zu (Sicherheits-)Updates und Reparaturen bei secuENTRY Produkten
  • BURG-WÄCHTER bietet bei secuENTRY Produkten (Sicherheits-)Updates zur allgemeinen Produktverbesserung an. Die Updates steigern die Sicherheit der Produkte und sorgen zudem für ein optimiertes Benutzererlebnis. Außerdem bietet BURG-WÄCHTER gleichermaßen die Reparatur und Ersatzteile für die entsprechenden Produkte an.
  • Bei elektronischen secuENTRY Türschlössern bietet BURG-WÄCHTER für mindestens zehn Jahre entsprechende Updates und Ersatzteile an, bzw. kompatible Ersatzteile, um die Produkte fachgerecht zu reparieren.
  • BURG-WÄCHTER garantiert die Bereitstellung von Updates und Ersatzteilen für die secuENTRY Türschlösser, soweit angemessen und möglich, für mindestens zehn Jahre.
  • Für Produkte der secuENTRY Reihe bietet BURG-WÄCHTER einen Reparatur-Service für bestimmte Komponenten/Verschleißteile an.

Bewertung schreiben

Deine Bewertung

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen

Telefonische Beratung

+49 (0) 5121 / 930 930

Telefonische Beratung

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Bitte die Zeichenfolge (rechts) in das nachfolgende Textfeld eintragen
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.